TERMINE


Terminübersicht Februar 2019


Sa., 16. Februar 2019, 20 Uhr, Köln: Karnevals Feta

Jecke Karnevals Feier des Hellenia-Colonia e.V., Eintritt: 12 € (VVK), 15 € (AK), Kartentelefon: 0162 902 2293

Ort: crux, An Zint Jan 1,50678 Köln


Σά., 16 Φεβρουαρίου 2019, 20 ω, Bergheim: Ετήσιος Χορός του Συλλόγου Ποντίων Κολωνίας "Οι Αργοναύτες"

Κοντά μας από την Ελλάδα στο τραγούδι ο Γιώργος Ιωαννίδης και στην λύρα ο Παναγιώτης Κογκαλίδης.
Οι μουσικοί του συλλόγου μας, στο αγγείο και γαβάλ ο Κρίστιαν Γιαλαμάς, στο τραγούδι και στην λύρα ο Βαγγέλης Σπυρίδης. Στην λύρα ο Θεολόγος Ζήκας και στα νταούλια ο Κώστας Τσιανάκας και Κώστας Τυρέκογλου
.
Στα πλήκτρα και στον ηχώ ο Παύλος Σεμερτζίδης. Σας προσκαλούμε να διασκεδάσετε και να ταξιδέψετε μαζί μας, σε μια αποκλειστικά ποντιακή βραδιά υπό τους ήχους της ποντιακής λύρας, του αγγείου, του γαβάλ. Ελάτε να χορέψετε μαζί μας ως τις πρωινές ώρες. Θα χαρούμε να σας έχουμε κοντά μας σε μια βραδιά γεμάτη κέφι, διασκέδαση και πολύ χορό!
Ort: Bürgerhaus Quadrath, Rilkestraße / Graf-Beissel-Platz, 50127 Bergheim


So., 17. Februar 2019, 12 – 17 Uhr, Münster: Griechenland Alternativ Forum Münster | Reisevorträge, Produkte & Kultur

>Tickets und Info< 10 €

Ort.: Ouzeri, Mauritzstraße 22, 48143 Münster


Mi.,  20. Februar 2019, 19 Uhr, Bonn: Vortrag von Eleftheria Wollny M.A. - „Karneval in Griechenland: Sitten und Bräuche, Lieder und Tänze“
Vergnügliche Erzählungen mit Musikeinlagen zum griechischen Karneval und... es darf verkleidet werden!
Veranstalter: D HELLAS-Ges.
in Zusammenarbeit mit dem Oxford-Club, Bonn. www.deutsche-hellas-gesellschaft.de 
Ort: Oxford-Club, Adenauerallee 7, Bonn

Sa., 23. Februar 2019, 19 Uhr, Düsseldorf: Χοροεσπερίδα Ηπειρωτών

Gastgeber: Verein der Epiroten "Dodoni" Düsseldorf

Ort: GR orthodoxe Gemeinde, Am Schönenkamp 1, 40599 Düsseldorf


So., 24. Februar 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Mi., 27. Februar 2019, 19:30 Uhr, Mülheim a.d. Ruhr: "Kapitänninen der Freiheit", ein Abend von und mit Mischi Steinbrück, Köln
„prägnant, wortgewandt, sinnlich, gefühlvoll, fantasievoll und anregend wird Frau Steinbrück diesen Abend zu einem Erlebnis machen. Literarisch, szenisch und musikalisch wird sie die begeisternden und verstörenden Biografien der drei Freiheitskämpferinnen von 1821, Laskarina Bouboulina, Manto Mavrogenous und Domna Wiswisi auf die Bühne bringen. Zu ihrem Lebenslauf schreibt sie: „Ich bin Schauspielerinin seit 1963 und literarische Autorin seit 1992. In den frühen 1970ern habe ich in Köln mit politischem Theater begonnen und an diversen „Basiskämpfen“ teilgenommen. Dabei fielen mir das Selbstbewusstsein und der Witz der griechischen Frauen zum ersten Mal auf. Späterhabe ich das bei meinen vielen Reisen nach Griechenland immer wieder festgestellt. Ich konzertierte über 10 Jahre mit meinem Rembetikoprogramm in ganz Deutschland, führte Theodorakis-Zyklen auf.“Die griechischen Gallionsfiguren des Befreiungskrieges 1821 ließen sie nicht los. Wir werden davon hören. Eintritt frei! Veranstalter: Deutsch-Griechischer Verein Mülheim a.d. Ruhr
Ort: Panoramasaal in der 10. Etage des Evangelischen Krankenhauses, Wertgasse 3, Mülheim a.d. Ruhr

Terminübersicht März 2019


Sa., 02. März – So., 03. März 2019, Düsseldorf: GR Tanz trifft D Karneval – Tanzseminar und Karnevalsparty mit Petros Selkos

Seminarbeginn: Karnevalssamstag, 2. März 2019 von 14 bis 18 Uhr. Nach dem Seminar wollen wir gemeinsam im Clubhaus essen und den Abend ausklingen lassen. Seminarende und Party: Karnevalssonntag, 3. März 2019 von 13 bis 18 Uhr. Ab 19 Uhr findet eine Karnevalsparty mit Live-Musik statt. Giannis wird uns – wie immer – mit seiner Musik begeistern. Der Eintritt für die Party ist für die Teilnehmer des Seminars bereits enthalten. Kostümierung ist erwünscht, aber keine Pflicht. Eintritt für Gäste: 10 €. Verbindliche Anmeldung bitte nur schriftlich bis zum 19. Februar 2019 an: griechischertanzduesseldorf@arcor.de
Seminargebühr: 60 € (wird mit der Anmeldung fällig). Bei Abmeldung nach dem 19. Februar 2019 wird die Seminargebühr einbehalten. Petros Selkos, der Spezialist für makedonische Tänze, aber auch für Tänze aus anderen Regionen Griechenlands, kommt aus Promachi/Aridea in Nordgriechenland/Makedonien. Er ist langjähriger Leiter der Tanzgruppe „Oi Almopes“ in Aridea und unterrichtet seit mehr als 25 Jahren mit viel Engagement in ganz Griechenland und im europäischen Raum. Er wird uns mit seinem mitreißenden, lockeren und humorvollen Unterrichtsstil die Tänze aus seiner Heimat vermitteln. Musik-CDs (vor Ort) und DVDs (auf Bestellung) von den erlernten Tänzen können zu einem Preis von je 10 € erworben werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bei Überbelegung erfolgen Absagen. Für Teilnehmer ganz ohne Tanzerfahrung ist dieses Seminar nicht geeignet. Programmänderungen vorbehalten. Bei Nichtzustandekommen des Seminars werden bereits geleistete Zahlungen selbstverständlich zurückerstattet. Die Veranstalter haften generell nicht für Schäden jeglicher Art

Ort: DSV 04 Clubhaus, Wilhelm-Heinrich-Weg 2, 40231 Düsseldorf


Mi., 06. März 2019, 19 Uhr. Essen: Filmvorführung "Djam" Eine musikalische Odyssee

Die junge Griechin Djam wird von ihrem Onkel Kakourgos, einem ehemaligen Seemann und passionierten Rembetiko-Fan, nach Istanbul geschickt, um ein rares Ersatzteil für ein Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die 19-jährige Französin Avril, die als Freiwillige in die Türkei kam, um dort in der Flüchtlingshilfe zu arbeiten - doch ohne Geld und Kontakte ist die junge Frau verloren in der großen fremden Stadt. Die freche und freiheitsliebende, aber auch ebenso großherzige wie unberechenbare Djam nimmt

Avril unter ihre Fittiche ... und dies ist der Beginn einer Reise voller Hoffnung, wundervoller Begegnungen, großartiger Musik und der Freude am Teilen. Eine wichtige Rolle in Djam spielt der Musikstil Rembetiko, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus der Verbindung der Volksmusik Griechenlands und der osmanischen Musiktradition in den Subkulturen von Athen, Piräus und Thessaloniki hervorgegangen ist. Der Trailer zu dem Film: https://www.mfa-film.de/dvd-blu-ray/id/djam-1/

Der Eintritt ist frei, ein Kostenbeitrag willkommen!

Ort: VHS Essen, Raum E.11


Sa., 09. März 2019, 17:30 Uhr, Solingen: Vorführung von Mischi Steinbrück - „Kapitäninnen der Freiheit“

so nennt Mischi Steinbrück die drei großen Kämpferinnen, die in den Seeschlachten der 1820er Jahre wesentlich zur Befreiung Griechenlands von der Osmanischen Herrschaft beitrugen. In rhythmischen Texten, die sie mit Gesang verbindet, versucht sie, uns die hier weiterhin unbekannten und fernen Gestalten der Bouboulina, der Manto Mavrogenous und der Domna Wiswisi näher zu bringen. Historische Fundstücke und Lieder aus Ägais heben den Schatz der Erinnerung an die Gestalten der Kapitäninnen. Kooporationsveranstaltung der AXION-Akademie der Werte, GR Gemeinde Solingen und Gleichstellungsstelle Solingen Info: http://www.bergische-vhs.de/

Ort: Forum Bergische VHS, Mummstr.10, 42561 Solingen


 

Sa.: 09. März 2019, 19 Uhr, Düsseldorf: Χοροεσπερίδα – 35 Χρονια Συλλογος Ποντιον Ελληνων Ντυσσελντορφ

Ort: Dieter-Forte-Gesamtschule, Heidelberger Str.75, 40229 Düsseldorf


Sa., 09. März 2019, 19:30 – 22:30 Uhr, Wuppertal: Griechische Klänge – eine musikalische Reise

Die Musiker laden die Zuhörenden ein, Ihnen auf eine musikalische Reise vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit zu folgen. Stavros Anestopoulos, Gesang - Lazaros Zdoubas, Bouzouki, Baglama - Jannis Oikonomou, Gitarre. Karten: 16 € / Erm. 12 €, Vorverkauf: 12 € / Erm. 10 €, >Tickets< Veranstalter: Färberei, Zentrum für Integration und Inklusion

Ort: Färberei, Zentrum für Integration und Inklusion, Peter-Hansen-Platz 1, 42275 Wuppertal


Sa., 09. März 2019, 20 Uhr, Köln: Konzert der Rembetiki-Kompania Ta Alania

Rembetika - Lieder aus den Tavernen der Städte und Häfen Griechenlands in klassischer Besetzung: Buzuki, Oud, Baglamas, Gitarre, Akkordeon, Kontrabass und Gesang. Eintritt 12/10 €

Info: Rolf Schiel: 02232 44336, Mail: rolfschiel@t-online.de  Web: http://www-taalnia.de

Ort: Alteburg, Alteburger Str.139, Köln-Süd


So., 10. März 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


So., 24. März 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Do., 28. März 2019, 23: - 23 Uhr, Oberhausen: Paradoxon Session

Die Veranstaltung ist in 3 Einheiten (3 x 30 Minuten) strukturiert.
Teil 1: Gast-Solist*innen oder Gruppen präsentieren traditionelle Lieder aus der ganzen Welt
Teil 2: Die Gruppe PARADOXON präsentiert Lieder der ländlichen und städtischen Musiktradition mehrere Länder und Kulturen
Teil 3: Alle Beteiligten musizieren und improvisieren gemeinsam.
Eintritt: frei! Gast der Session: STEFANOS BELLOS (Klarinette)

Ort: Theater Oberhausen, will-Quadflieg-Platz 1, 46045 Oberhausen


Terminübersicht April 2019


Sa., 06. April 2019, 19 Uhr, Langenfeld: Χοροεσπερίδα Λεβερκουζεν Fest zum 25. März 1822

Veranstalter: Ελληνική Κοινότητα Λεβερκουζεν και Περιχώρων

Ort: Carl-Becker-Saal, Hitdorfer Str.10, 40764 Langenfeld


Mo., 08. April 2019l, 19 Uhr, Essen: Eine Reise zu den griechischen Kykladen Inseln Serifos - Sifnos - Milos - Kimolos - Anafi

Multivision von Margarete und Konrad Langer

Im Roman Alexis Sorbas formuliert Kazantzakis es so: "Glücklich der Mensch (...), der vor seinem Tod für würdig befunden wird,

das Ägäische Meer zu befahren." Wer hier mit Muße zu den weniger bekannten Inseln reist, findet Ruhe und Schönheit, entdeckt die Langsamkeit und gönnt seiner Seele Frieden. Atmosphärisch dicht, fotografisch perfekt und einfühlsam fotografiert und vertont präsentieren Margarete und Konrad Langer ihre Inselträume der vergangenen drei Jahre. Der Eintritt ist frei, ein Kostenbeitrag willkommen!

Ort: VHS Essen, Raum E.11Der Eintritt ist frei, ein Kostenbeitrag willkommen!


So., 14. April 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


So., 28. April 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Terminübersicht Mai 2019


So., 12. Mai 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Mi., 22. Mai 2019, ab 18:30 Uhr, Essen: Sommerfest im "Hügoloss"

Live-Musik mit Chrysanthos und Jannis M. Kostenbeitrag für die Musik: 8 €. Damit wir besser planen können, meldet Euch bitte bis zum 16. Mai an bei Anne Koch, Tel. 0201/774499 (ggf. auf den AB sprechen).

Ort: "Hügoloss" Restaurant - Biergarten - Café, Freiherr-vom-Stein-Str. 211a, 45133 Essen (S-Bhf. Hügel)line.de


So., 26. Mai 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Terminübersicht Juni 2019


So., 09. Juni 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Mi., 12. Juni 2019, 20;30 Uhr, Köln: Locomondo live -Reggae-Rembetiko, Ska, Dub & Rock from Athens-GR
Seit 2006 Tourt Locomondo erfolgreich wie je zuvor quer durch Deutschland und Europa und wir bekommen einfach nicht genug - Locomondo jetzt schon zum 11.Mal auf Tour in Deutschland und damit jetzt zum 9.Mal in Köln! Vor allem in Köln hat die Band die Herzen vieler Fans erobert, ob im Gebäude 9, Underground, Gloria Theater, die Werkstatt, im Club Bahnhof Ehrenfeld oder in der Kantine - das Publikum tobt und ihre Fans fordern weitere Konzerte. Nicht zuletzt nach restlos Ausverkauften Konzerten ist auch in diesem Jahr mit der Kantine in Köln für garantiert mehr Platz der Tanzbeine gesorgt. LOCOMONDO´s einzigartiger Sound ist energiegeladen, genial und voll von Überraschungen! Auf ganz einzigartige Weise verschmelzen die sieben Musiker um den charismatischen Frontman Markos Koumaris Reggae, Ska, Dub, Rock und karibischen Sound mit traditionell griechischen Musikelementen.
Darüber hinaus erhält diese perfekte Mischung ihre unwiderstehliche Kraft im virtuosen Zusammenspiel unzähliger Instrumente von: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard, hin zu Geige, Bouzouki und Baglama. Dem nicht genug: Wechselt Lead-Sänger Markos Koumaris in verblüffender Sprachvielfalt nahezu unbemerkt die Songtexte von Griechisch, Englisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch mal auf humorvoller und ernster Weise, die mit der Wirklichkeit verbunden werden. LOCOMONDO stand bis heute gemeinsam mit Größen wie Manu Chao, Alpha Blondy, The Wailers, The Skatalites, Aswad, Ska Cubano, Amparanoia, Ojos de Brujo, Chumbawamba, Culture und Mad Professor auf der Bühne. Den internationalen Durchbruch schaffte Locomondo 2005 bereits mit dem zweiten Album "12 meres stin Jamaica" (12 Tage in Jamaica), als die Band eine Einladung von “Studio One“ Legende und Skatalites Posaunisten Vin Gordon erhielt um Ihr Album in Jamaica aufzunehmen. Dieses Album enthielt auch die geniale Cover-Version “Frangosyriani" die ursprünglich um 1935 von der Rembetiko Legende Markos Vamvakaris komponiert wurde. LOCOMONDO’s Reggae-Version inspirierte 2009 Fatih Akin den deutsch-türkischen Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent sogar so sehr, dass er dieses Lied als Hauptsong im Soundtrack seines preisgekrönten Filmes "Soul Kitchen" auswählte.
Akteure: Markos Koumaris (Hauptgesang, Gitarre) - Yiannis Varnavas (Gesang, Gitarre) - Spyros Besdekis (Bass) - Stamatis Goulas (Keybords, Sampler) - Stratos Angelos Soundris (Schlagzeug) - Christos Kalaitzopoulos (Akkordeon) - Thanassis "Spogos" Tampakis (Tontechnik) Mehr Infos:
www.astamatitos.de

Ort: Kantine, Neusser Landstraße 2, 50735 Köln


So., 23. Juni 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Terminübersicht Juli 2019


So., 14. Juli 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


So., 28. Juli 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop – entfällt, Ferienpause bis 24. August 2019


Terminübersicht August 2019


So., 25. August 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Terminübersicht September 2019


So., 08. September 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


So., 22. September 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Terminübersicht Oktober 2019


Mo., 14. – Fr. 25. Oktober 2019, Athen: GR Musik-Seminar mit Giorgos Chatziantonis

Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Athen


Terminübersicht November 2019


So., 10 November 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


So., 24. November 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Terminübersicht Dezember 2019


So., 08. Dezember 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


So., 22. Dezember 2019, 15-18 Uhr, Köln: GR Musik-Workshop- weihnachtlich

Wir analysieren, lernen, spielen und singen griechische Lieder. Anmeldung: terpsichori@web.de

Ort: Clubraum (Branddirektion) im BZ  „Alte Feuerwache“, Melchiorstr.3, 50670 Köln


Wir danken Frau Anne Koch vom D-GR-Studienclub an der VHS Essen

Kontakt: Anne Koch, 0201/774499

Email: Koch.Annegret@t-online.de

 

und allen Informanten, die uns anstehende Veranstaltungen mitgeteilt haben.


Die Termine wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, ohne Gewähr und Haftung.

TERPSICHORE e.V.

Tel.: 02171 - 765767
Mobil: 0171 83 183 54
Fax.: 03212 365 1248
Email: 
terpsichori@web.de
Homepage: http://www.terpsichori.de